der graue Löwe in der Luft

2. Traum nächster Tag.

Ich saß hinten im Auto.
Blickte durch das Seitenfenster.
Einen grauen Löwen in der Luft. Vis a vis.
In Höhe der Baumwipfel. Es gab aber wohl keine,
einfach Landschaft. Vielleicht auch Häuser.

Ich telefonierte gerade mit meinem Vater.
Meine Begleiterin hat auch den fliegenden Löwen gesehen.
Ich habe ihn ihr mit dem Finger gezeigt.
Mein Vater war wild entschlossen,
ein Investment zu tätigen. Ich kann mich nicht erinnern, welches und warum.

Der Löwe hatte für einen Löwen
die übliche Größe. Seine Gestalt war etwas holzschnitzartig.

Seine Bewegungen ruckartig, ohne große Sprünge,
sie zogen langsam dahin.

Ich meine, der Löwe war grau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.