eine gigantische Einkaufstour nach der Pandemie

Im Wesentlichen geht es nicht nur um den anrollenden Konsum der Endkonsumenten, sondern schlechthin um eine neue Phase von Gültigkeit, Fressen und Gefressen-Werden in der Ökonomie.

Das Ausleben der Zäsur. Die Karten wurden bereits neu gemischt. Um das Wirken eines historischen, zeitgeschichtlich Momentums. Die Karten werden in 2021 neu ausgeteilt.

Wer war antifragil? Gründe, die sich skalieren lassen, sind hierfür weiterhin sehr gefragte Assets.

Die Einkaufstour in Übernahmen und Fusionen läuft jetzt – im Hintergrund. Das Ergebnis kommt im Sommer 2021 aufs öffentliche Tablett. Tourismus bleibt Ramschware im Frühjahr 2021. Hotels, Hotellerie, Restaurants sind jetzt 3fach unterbewertet. Sie bleiben aber fragil.

Kommentar zu Niall Ferguson, Interview:

https://www.handelsblatt.com/politik/international/interview-wirtschaftshistoriker-ferguson-nach-der-pandemie-wird-es-eine-einkaufstour-gigantischen-ausmasses-geben/26723580.html?ticket=ST-24926247-2wZrQU6Zgg3CpqCzMnl3-ap6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.