Die Gedanken sind frei

 

Die Gedanken sind frei;

das Lied eines

jenigen, der die Freiheit

verloren hat. Unbedacht gesungen, man bildet sich ein, beschwört eine Tradition.

Die Alten verwenden ihre

verbliebene Zeit darauf, uns

zu berichten.

Der Barbar,
die Freiheit, das Thing.

Der Bürgerrat ist konkret

die Konsequenz der Freiheit

heute.

Es bilden sich damit die Regionen, auf denen, nicht nur laut Robert Menasse, Europa als Organisation, als EU ruht.

Sie müssen dafür allerdings auch eine Vorstellung davon gewinnen, vernetzt zu sein. Die Regionen und der Bürgerrat sind auch dafür das Fundament der EU. Jetzt gibt es hierfür auch eine politische Software.

Die humanere Zukunft, damit nicht nur die Gedanken frei werden, kann also sogar relativ bequem und wohlorganisiert mit Software Unterstützung beginnen: Consul – Bürgerbeteiligung im digitalen Zeitalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.