Thüringen Kategorienfehler im Denken. Überzeugungen befrieden nicht.

Für Überzeugungen stirbt man und nimmt viele mit. In der Sacharbeit zählt aber die Lösung. Überzeugungen befrieden nicht, es tut die Sacharbeit.

Wir sollten uns daher auf Sacharbeit konzentrieren und das geschieht nicht durch Ausgrenzung.

Von wem eine Lösung kommt tut nichts zur Sache. Wie wäre es mit zur Hilfenahme der Suche nach Objektivität?

Stimmen in Parlamenten sind eine Währung des Sozialen für sich – wie Niklas Luhmann das Geld gesehen und eingeordnet hat. Wer den Geldschein vor mir in der Hand hatte, interessiert mich doch auch nicht.

Wichtig ist einzig und allein an einer Geldwährung, dass ich damit bezahlen kann. Stimmen in einem Parlament sind ebensolche Medien für sich, die es zu achten gilt. Hier zählt nur das Ergebnis, was in einer Abstimmung bestimmt wurde, nicht wer dafür gestimmt hat.

Die Demokratie ist durch die ganze unintelligente Aufregung eines breit angelegten kategorialen Fehlers im Denken gestört worden und durch das Diskriminieren von Ergebnissen aus parlamentarischen Verfahren.

Vergleiche mit Weimar sind Stuss. Besser analysieren, erspart hinkende Vergleiche und Verketzerungen.

Gleiches findet sich hier:

https://www.nzz.ch/international/deutschland/tabubruch-ein-skandal-das-ist-demokratie-ld.1538784

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.