Und die Gazellen

 

Was sag ich da,
es hilft n i c h t .

„…ein Buckel
im letzten
Sperrfeuer.“

… laufen wir ü b e r ,
in den Schatten der Gazelle.

Kaputt
wie ein geplatzter Luftballon,

wundere ich mich
über unsere Gier
und die Gazellen.

Solange Haut und Knochen
tragen, verzehre mich.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.